Herstellungsprogramm
Schafwolldämmstoffe
Schafwollverarbeitung
Naturbaustoffe
Dämmstoffe
Baupapiere
Lehmbaustoffe
Kalkputze
Naturfarben
Bauplatten
Bodenbeläge
 
Weitere Baustoffe
Haustechnik
Maschinen / Werkzeuge
Gebrauchte Bauteile
Bücher
 
Diverse Produkte
Dienstleistungen
Kurse / Seminare
Fotogalerie
Kurse - Seminare - Workshops - Vorträge

Unsere Kurse im Überblick - bitte klicken Sie hier

NEU Spezialkurs

Sumpfkalk Oberflächen

Fresko - Spachtel - Sgraffito - Schmucktechniken
Praxis Workshop

08. und 09. November 2019

Seit Jahrtausenden werden Sumpfkalk und natürliche Pigmente auch dekorativ und gestalterisch eingesetzt. Eine grosse
Vielzahl an Techniken bietet unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten auch in der modernen Architektur. Selbst nach
Jahrhunderten verlieren diese Farben nichts von Ihrer Farbkraft, und ziehen die Betrachter in ihren Bann. An diesen Kurs
befassen wir uns mit Fresko Anstrichen, mit Glätte-/Spachteltechniken und Sgraffito. Heute gibt es nur noch wenige
Verarbeiter die diese Techniken beherrschen.
Unter Fresko versteht man eine Anstrichtechnik bei dem Pigmente auf den frischen Sumpfkalkputz gestrichen und dann mit
diesem zusammen abbinden, auf diese Weise sind auch sehr kräftige Farbgebungen möglich.
Mit den verschiedenen Spachtel-/Glättetechniken können glatte edle Oberflächen hergestellt werden, die je nach
Verarbeitung auch auf Glanz poliert werden können.
Sgraffito ist eine Kratztechnik bei dem die unteren Putz- oder Malschichten freigelegt/gekratzt werden.
Bei diesen Techniken ist neben der Untergrundvorbereitung insbesondere das richtige Timing der einzelnen Arbeitsschritte
von grösster Bedeutung.
An diesem Kurs wird vorwiegend praxisorientiert gearbeitet.
Der Kurs richtet sich an Architekten/Planer, Designer/Gestalter, Ingenieure, Handwerker, Denkmalpfleger, Private und an
alle die sich für diese Techniken interessieren. Der Kurs richtet sich insbesondere auch an jene, die den Sumpfkalk Kurs bei
uns besucht haben und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Voraussetzung sind keine nötig, ein Basiswissen über
Sumpfkalk ist aber von Vorteil.

Kursinhalt:

- Historische Entwicklung
- Planung, Gestaltung, Technische Voraussetzungen
- Materialkunde
- Untergrundvorbereitungen
- Einsatzmöglichkeiten
- Verarbeitungstechniken
- Oberflächenbehandlung
- Problempunkte
- Sumpfkalk Produkte, Zuschlagstoffe, Pigmente


Baupraxis:

- Verarbeitungstechniken
- Verarbeitungskonsistenz
- Das richtige Timing der einzelnen Arbeitsschritte

Kursleitung: - Stefan Enzinger, Kirchenmaler und Restaurator, D-Teisendorf
                   - Christian Büchel, LanaTherm Naturbaustoffe

Mitzubringen ist entsprechende Arbeitskleidung


Sumpfkalk Oberflächen Workshop
Datum: Fr 08.11.19 und Sa 09.11.19
Kursorganisation: LanaTherm Naturbaustoffe
Ort: LanaTherm Naturbaustoffe, Widdermoos, CH-9466 Sennwald
Kurskosten: CHF 490.00 inbegriffen sind: Mittagessen, Pausenverpflegung, Unterlagen

Kursbeschreibung als pdf Datei (zum ausdrucken)